Header Image

MEX

Was ist das?

MEX steht für Manga & Entertainment Expo.

OOOZwei in der Szene erfahrene und bekannte Manga- und Anime-Experten bilden zusammen eine neue Einheit für Spaß, Entertainment und perfektes Con-Feeling. Auf der MEX finden zwei Mal mehr als 15 Jahre geballte Con-Erfahrung zusammen!

Das Team des AniMaCo e. V. veranstaltete seit 2004 die Anime und Manga Convention (kurz AniMaCo) im Fontane Haus in Berlin. Die ständig wachsende Besucherzahl erfreute sich vor allem am perfekt durchgeplanten Hauptbühnenprogramm und den damit einhergehenden Musikstars aus Japan. Mit rund 11.000 Besuchern ist die AniMaCo eine der größten Anime-Conventions in Deutschland.

Der MMC-Berlin e. V. veranstaltet seit 2002 die Mega Manga Convention (kurz MMC) ebenfalls im Fontane Haus in Berlin. Der von Besuchern geliebte Schwerpunkt lag bei dieser Veranstaltung auf den japanischen Ehrengästen aus der Manga- und Anime-Szene. Im Jahr 2015 wurde der Besucherrekord geknackt und man konnte rund 12.600 Besucher von Freitag bis Sonntag begrüßen.

Für ihren Einsatz wurden beide Vereine 2015 von der japanischen Botschaft für ihre Verdienste um die Förderung und Präsentation der japanischen Populärkultur in Deutschland ausgezeichnet.

Ab 2019 wird nun eine neue Convention-Geschichte geschrieben:

Beide Vereine schließen sich zusammen, um die MEXManga & Entertainment Expo – zu veranstalten. Dies schafft neue Möglichkeiten, einen neuen Veranstaltungsort und mehr Platz für Besucherträume. Gaststars aus allen Bereichen des Genres stehen auf dem Programm, aber auch die Förderung von deutschen und internationalen Zeichnern aus der Szene. Das Fanherz soll gefüttert werden mit Ausstellern aus aller Welt und einem atemberaubenden Bühnenprogramm.

Und das alles mit mehr Raum für Spaß, Entertainment und Kreativität – kurz: mehr Con-Feeling auf mehr Fläche